Allgemein

SPD-Mitte nominiert ihre Kandidaten für die Wahl 2016

KDV alle KandidatenDie Kreisdelegiertenversammlung der SPD-Mitte hat am 5. Dezember 2015 ihre Kandidaten für die Wahl 2016 bestimmt.

Spitzenkandidat der BVV-Liste und Anwärter auf das Amt des Bezirksbürgermeister ist der bisherige Amtsinhaber Dr. Christian Hanke. Weitere Kandidatin für das Bezirksamt ist die Stadträtin Sabine Smentek. Spitzenkandidat für das Abgeordnetenhaus ist der Parlamentspräsident Ralf Wieland. Der Landesvorsitzende der Berliner SPD, Dr. Jan Stöß wurde für den Wahlkreis 2 und auf Listenplatz 3 nominiert. Auf Listenplatz 2 kandidiert die langjährige Abgeordnete Bruni Wildenhein-Lauterbach.

Die Nominierungen für die Wahlkreise im Überblick:

Wahlkreis I: Astrid Hollmann

Wahlkreis II: Dr. Jan Stöß

Wahlkreis III: Thomas Isenberg

Wahlkreis IV: Andreas Wiedermann

Wahlkreis V: Bruni Wildenhein-Lauterbach

Wahlkreis VI: Ralf Wieland

Wahlkreis VII: Dr. Maja Lasic

Für die Liste zum Abgeordnetenhaus wurden nominiert:

1) Ralf Wieland

2) Bruni Wildenhein-Lauterbach

3) Dr. Jan Stöß

4) Astrid Hollmann

5) Thomas Isenberg

6) Dr. Maja Lasic

7) Andreas Wiedermann

8) Frank Kirstan

9) Hans-Jörg Horstmeier

10) Thomas Mix

Der Kreisvorsitzende der SPD-Mitte, Boris Velter: „Wir gratulieren allen Kandidatinnen und Kandidaten herzlich zu ihren Nominierungen und wünschen ihnen viel Erfolg im nächsten Jahr! Die SPD Mitte hat ein starkes, vielseitiges Team aufgestellt, dass unseren Bezirk in all seinen Facetten auf den verschiedenen politischen Ebenen vertreten gut kann. Wir werden im nächsten Jahr zusammen mit den Bürgerinnen und Bürgern aus Mitte unser kommunales Wahlprogramm erstellen und freuen uns sehr auf den Dialog mit und den späteren Wahlkampf mit unserem neuen Team.“

Einen Bericht zur KDV finden Sie auch im Weddingweiser.