Allgemein

Der „Frauenbeirat Stadtplanung Bezirk Mitte“ wird 20 Jahre Die SPD-Fraktion gratuliert

Zur Feier bezüglich 20 Jahre „Frauenbeirat Stadtplanung Bezirk Mitte“ wurde am 27. November 2012  in die Inselgalerie Mitte eingeladen.

Auf 20 Jahre Einbringen von Frauensichten und Fraueninteressen  vor,   in  und nach      B-Planverfahren können die Aktiven des  Frauenbeirates Stadtplanung Bezirk Mitte zurückblicken. Anlass zusammen zu kommen und zu feiern. Die Glückwünsche der     SPD-Fraktion in der BVV Mitte zu   „20 Jahren beständiger und qualitätsvoller Arbeit“   überbrachte Vera Morgenstern.  Es war ein Abend der Reflexion,  guter Gespräche  und neuer Ideen. 

Der Frauenbeirat Stadtplanung wurde 1992 von engagierten Frauen aus vielen unterschiedlichen Projekten und Initiativen gegründet und wirkt für die Interessen der Frauen in der bezirklichen Bauleitplanung.  Sie beschäftigen sich mit den Planungen  und bringen ihre  Stellungnahmen ein.  Der Beirat berät das Bezirksamt und initiiert eigene Projekte.

Der Frauenbeirat tagt monatlich. Die Sitzungen sind öffentlich.

Wer mehr erfahren und/oder mitmachen möchte, wende sich  gern an die beiden Sprecherinnen via :  Jabi-Stoessel@freenet.de und Uschka.thierfelder@berlin.de

 

Vera Morgenstern