Bundestag

Eva Högl: Die neue Ausgabe des Newsletters ist da

Das neue Jahr beginnt gewohnt geschäftig für Eva Högl, Bundestagsabgeordnete aus Mitte. Neben der Aufklärung der rechtsterroristischen Mordserie im Untersuchungsausschuss, dessen Sprecherin sie für die SPD-Fraktion ist, sind da noch weitere wichtige Themen im Rechts- und Europaausschuss des Bundestages. Als Bundestagsabgeordnete und ASF-Landesvorsitzende fordert Eva Högl schon lange die Einführung einer gesetzlichen Quote für Aufsichtsräte und Vorstände. Passend zum Frauentag wird ein diesbezüglicher Gesetzesentwurf in dieser Woche im Bundestag debattiert. Diese und weitere Themen finden sich im neuen Newsletter von Eva Högl.

Der Newsletter ist als PDF unter dem Artikel zu finden oder kann über die Seite von Eva Högl bezogen werden.

Newsletter Dr. Eva Högl