Aktuelles

Kommunales Wahlprogramm der SPD ist online: „Mitte ist Vielfalt. Für eine solidarische Stadtgesellschaft“

Am 18. September wird in allen Berliner Bezirken die Bezirksverordnetenversammlung neu gewählt. Die SPD tritt in Mitte nicht nur mit einer  starken Kandidat*innenliste für die BVV an. Auch das kommunale Wahlprogramm, das wir uns gegeben haben, spiegelt unseren Anspruch wieder, den wir als Sozialdemokrat*innen haben: Wir treten ein für eine solidarische Stadtgesellschaft, wo das Miteinander […] weiterlesen ...

Wie wir in Mitte leben wollen

Wer Berlin mag, wird Mitte lieben, denn Mitte vereint, was Berlin ausmacht. Es ist Schmelztiegel und Brennpunkt, kreativ und vielfältig, jung und geschichtsträchtig, attraktiv und gleichzeitig gegensätzlich. Mitte ist Vielfalt. Mitte ist sehr dynamisch und wächst stetig. Zur Zeit sind wir ca. 360.000 Menschen. Zu den vielen Berlinerinnen und Berliner, die schon lange in unserem […] weiterlesen ...

Moabit und Wedding ab Sommer unter Milieuschutz!

Luxussanierungen werden genehmigungspflichtig. Verbot der Umwandlung von Miet- in Eigentumswohnungen. Seit Jahren fordert die SPD Mitte, den Milieuschutz im Bezirk auszuweiten, um MieterInnen davor zu schützen durch Luxussanierungen aus ihren Wohnungen verdrängt zu werden. Nun haben die Bezirksverordnetenversammlung und das sozialdemokratisch geführte Bezirksamt von Mitte für weite Teile von Moabit und Wedding den Milieuschutz erlassen. […] weiterlesen ...

Verkehrspolitik: Mitte ist ein Ort zum Leben

Erst vor kurzem wurde erneut eine Radfahrerin in Mitte schwer verletzt als sie von einem rechtsabbiegenden Reisebus erfasst wurde. Fast täglich passieren Unfälle wie dieser auf den Straßen in Mitte. Zwei Ursachen sind dabei maßgeblich: Oft überholen AutofahrerInnen die RadfahrerInnen zu dicht oder sie biegen unachtsam ab. Vielerorts fehlt es an Radwegen, gerade auf den […] weiterlesen ...

Ankommen in Deutschland: Geflüchtete und Politik im Dialog

Begegnung auf Augenhöhe im Sprengelhaus „Miteinander ins Gespräch kommen“ – Das war das zentrale Anliegen der Diskussionsveranstaltung der SPD Grünes Dreieck und des Vereins Salam. Viele Geflüchtete, größtenteils aus Syrien, folgten der Einladung ins gutbesuchte Sprengelhaus und berichteten von ihrem Schicksal und ihrer Situation in Deutschland. Wie wirken die Asylgesetze und wie ist die Lage […] weiterlesen ...

Mitglieder der SPD Mitte gut vertreten in den Arbeitsgemeinschaften auf Landesebene

Im Zuge der Parteiwahlen  wurden nicht nur die Vorstände in den Abteilungen und im Kreis neugewählt. Auch die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaften auf Landesebene haben neue Vorstände bestimmt. Und der Kreis Mitte ist hier gut vertreten: Wir stellen fünf AG-Landesvorsitzende und zwei stellvertretende AG-Landesvorsitzende. Wir gratulieren den neu- und wiedergewählten Landesvorsitzenden Annika Klose (Jusos Berlin), Eva […] weiterlesen ...