Thema: Wedding

Berliner Neubauoffensive: Wirksamstes Instrument gegen Mietpreisspirale

Die Wohnungen in den vier- bis siebengeschossigen Gebäuden unmittelbar an der Panke verfügen über Wohnflächen zwischen 36 m² und 118 m². Kleinere Wohnungen bilden den Schwerpunkt des Angebotes. Sie sind überwiegend mit einer Loggia, einem Balkon oder einem für Familien geeigneten MieterInnengarten ausgestattet. Die Außenanlagen umfassen eine Fläche von rund 3.500 m² und bieten Fahrradstellplätze, […] weiterlesen ...

Moabit und Wedding ab Sommer unter Milieuschutz!

Luxussanierungen werden genehmigungspflichtig. Verbot der Umwandlung von Miet- in Eigentumswohnungen. Seit Jahren fordert die SPD Mitte, den Milieuschutz im Bezirk auszuweiten, um MieterInnen davor zu schützen durch Luxussanierungen aus ihren Wohnungen verdrängt zu werden. Nun haben die Bezirksverordnetenversammlung und das sozialdemokratisch geführte Bezirksamt von Mitte für weite Teile von Moabit und Wedding den Milieuschutz erlassen. […] weiterlesen ...

28. Wedding-Cup – Faustballturnier 2013 im Schillerpark

Am 13. und 14. April  fand auf der großen Schillerwiese im Schillerpark  das 28. Faustballturnier, weltweit das das  größte seiner Art, statt. Es waren über 200 Mannschaften aus  Deutschland, Österreich und Tschechien dabei, die auf bis zu 20 Feldern Faustball spielten. Die Spieler bestanden aus Frauen-, Männer- und Jugendmannschaften im Alter zwischen 8 und 75 […] weiterlesen ...

İlkin Özışık: Besondere Unterstützung für Berliner Brennpunktschulen

Die SPD-Fraktion hat das neue Programm zur Unterstützung von Schulen vorgestellt, von dem jede vierte Schule in Berlin profitieren wird. Ab 2014 erhalten die 204 Schulen in sozialen Brennpunkten der Stadt, davon viele in Berlin Mitte, bis zu 100.000 Euro jährlich. Das bedeutet eine jährliche Investition von 15 Millionen Euro des Landes Berlin, wobei das […] weiterlesen ...

Anschlag auf das Kurt-Schumacher-Haus der SPD

In der Nacht zum 3.Mai wurde der Sitz des Berliner SPD-Landesverbandes, das Kurt-Schumacher-Haus, mit Steinen und Teerfarbe beworfen. Betroffen sind neben dem Eingang des Gebäudes vor allem die Büros unserer Bundestagsabgeordneten Eva Högl und das Kreisbüro Mitte. Auch die Galerie des August-Bebel-Instituts wurde in Mitleidenschaft gezogen. Das Kurt-Schumacher-Haus und die Büros im Erdgeschoss sind trotz […] weiterlesen ...

„Im Gespräch: Dr. Eva Högl“ am 23. April in den Uferstudios (Wedding)

In der Reihe „Im Gespräch“ ist am 23. April die Bundestagsabgeordnete Dr. Eva Högl zu Gast bei dem Weddinger Wahlkreisabgeordneten Ralf Wieland. Eva Högl ist Obfrau der SPD-Fraktion im NSU-Untersuchungsausschuss und wird aus erster Hand über die Ermittlungsarbeit berichten. Mehr durch Zufall ist Ende 2011 die rechtsextremistische Terrorzelle NSU aufgeflogen. Mit Entsetzen musste die Öffentlichkeit […] weiterlesen ...