Thema: Thorsten Lüthke

Gedenken an den Mauerbau

Vor elf Jahren ist der heutige Bezirk Mitte entstanden. Er vereinte damals zwei Berliner Bezirke, die zu Berlin(West) und einen Bezirk, der zu Ost-Berlin gehörte: Die Mauer schnitt mitten durch den heutigen Bezirk Mitte von Berlin. Damit ist auch das alljährliche Gedenken an den Mauerbau und die Spaltung ein Teil der Realität im Bezirk Mitte […] weiterlesen ...

Schulstraße 118 – was wird aus der Seniorenfreizeitstätte? Wo bleiben die Seniorinnen und Senioren?

Kann die Seniorenfreizeitstätte am Leopoldplatz ihre Arbeit fortsetzen? Schon in der Iranischen Straße und der Rheinsberger Straße mussten in den vergangenen Monaten Einrichtungen geschlossen werden. Jetzt besteht die Gefahr, dass die erfolgreichste Seniorenfreizeitstätte in Berlin-Mitte mit den meisten Besucherinnen und Besuchern geschlossen werden muss. Seit einem Jahr liegt ein Gutachten vor. Es besteht Gefahrenstufe 1 […] weiterlesen ...

Moabiter Zeitungslandschaft: Braucht Moabit drei öffentlich geförderte Zeitungen?

Thorsten Lüthke berichtet über die derzeitige Zeitungslandschaft mit öffentlicher Förderung in Moabit. Es handelt sich dabei um die Moabiter Inselpost im Quartiersmanagement Moabit-West, „21 Grad Ost“ im Quartiersmanagement Moabit-Ost und im Aktiven Zentrum Turmstraße die „Ecke Turmstraße“ mit einer Regionalausgabe. Ende des Jahres läuft die Förderung für einige der Projekte aus. Es ist daher an […] weiterlesen ...