Thema: Soziale Stadt

Unternehmerische Planungssicherheit für das Bürger/innen-Projekt Café Leo auf dem Leopoldplatz

Die BVV-Berlin-Mitte hat in ihrer Sitzung vergangenen Donnerstag mit den Stimmen aller Fraktionen dem von unserer Fraktionskollegin Vera Morgenstern vorbereiteten und von der SPD-Fraktion eingebrachten Antrag  (s.u). die Dringlichkeit zuerkannt. So konnte der Antrag noch in die BVV-Sitzung mit aufgenommen werden.  Basis und Veranlassung des Antrags sind die Beschlüsse/Resolutionen des Runden Tisches Leopoldplatz sowie der  Stadtteilvertretung […] weiterlesen ...

SPD-Alexanderplatz „Menschenrecht Wohnen statt Armutsfalle Mieten.

Der Staatssekretär für Stadtentwicklung Ephraim Gothe und der Bezirksleiter des Berliner Mietervereins in Mitte Wilfried Jugl diskutieren über die Wohnsituation in Berlin und wirksame Rezepte gegen Wohnungsnot und steigende Mieten. Kaum freie Wohnungen, hohe Mieten, Steigende Nebenkosten – und kein Ende in Sicht. Bis 2030 werden 250.000 Menschen mehr in Berlin erwartet, und alle zieht […] weiterlesen ...

Ein Vormittag im Zeichen von „Net-Wörking“

Stefan Draeger berichtet über das sogenannte Networking, d. h. Gespräche, welche auf dem Neujahrsempfang der SPD-Fraktion in der BVV-Mitte am 2. Februar geführt wurden. Thorsten Lüthke, Bezirksverordneter der SPD, sprach mit den Herren Wahrmann und Petratschek von der Caritas über deren Einrichtungen, im Besonderen über die neue Notunterkunft für Obdachlose in der Residenzstraße, und mit […] weiterlesen ...

Dialogforum der SPD Mitte: Digitale Teilhabe in der Sozialen Stadt

Am Montag, den 24. September lädt die SPD Mitte zu einem Dialogforum zum Thema „digitale Teilhabe in der Sozialen Stadt“. Als Referenten konnten Lars Klingbeil, MdB und Mitglied in der Enquete-Kommission Internet und Digitale Gesellschaft, Eva Högl, MdB und Mitglied des Rechtsausschusses sowie Sven Kohlmeier, MdA, Netzpolitischer Sprecher der SPD Fraktion gewonnen werden. Das Forum […] weiterlesen ...

Eine neue Soziale Frage: Partizipation und digitale Teilhabe in der Sozialen Stadt

Berliner SPD will „Netzpolitik“ breit diskutieren und zu einem Schwerpunkt des nächsten Landesparteitags machen Philipp Steinberg, Stv. Landesvorsitzender Die SPD ist die Partei des Fortschritts und der sozialen Gerechtigkeit. So haben wir es im Hamburger Grundsatzprogramm vereinbart. Daraus folgt, dass Verteilungsfragen für die SPD eine zentrale Rolle einnehmen. Zu Recht akzeptieren wir nicht, dass eine […] weiterlesen ...

Outreach – Mädchen am Ball

Outreach – mobile Jugendarbeit Berlin führt im Rahmen des Förderprogramms „Soziale Stadt“ ein Projekt für Mädchen und junge Frauen durch. Das Bezirksamt Mitte von Berlin und das QM „Brunnenviertel-Ackerstraße“ haben das Projektermöglicht , welches von GsKA, Outreach – mobile Jugendarbeit betreut wird. weiterlesen ...