Thema: Rechtsextremismus

Veranstaltung: Frauen und Rechtsextremismus – eine unterschätzte Gefahr

Rechtsextremismus wird in der Öffentlichkeit meist mit gewaltbereiten Männern in Verbindung gebracht. Frauen in der rechten Szene wird hingegen kaum Beachtung geschenkt. Seit einigen Jahren treten Frauen allerdings im rechtsextremen Spektrum selbstbewusster auf. Mit Verweis auf vermeintlich soziale Themen wie Familie, Bildung und Jugend versuchen sie bewusst, andere Wählergruppen anzusprechen und für rechtes Gedankengut zu […] weiterlesen ...

Eva Högl: Der neue Newsletter ist da

Im Moment steht das Thema Miete zur Kernzeit auf der Tagesordnung im Deutschen Bundestag. Ein Thema, das unsere Bundestagsabgeordnete Eva Högl besonders beschäftigt. Wir brauchen mehr bezahlbaren Wohnraum – in Berlin-Mitte, wie in ganz Deutschland. Auch der NSU-Untersuchungsausschuss, in dem Eva Högl Obfrau der SPD ist, tagte wieder. Zu den Vorgängen in Thüringen in den […] weiterlesen ...

Die Lehren aus dem NSU-Terror von Dr. Eva Högl

Die Morde und Sprengstoffanschläge der rechtsextremen Terrorgruppe NSU waren ein Anschlag auf unsere Demokratie. Drei Rechtsextreme zogen mehr als ein Jahrzehnt untergetaucht durch Deutschland und ermordeten kaltblütig zehn Menschen – neun Männer mit türkischem und griechischem Hintergrund und eine Polizistin. Vor einem Jahr erfuhren wir von diesem rechtsextremen Terror. Seitdem kamen nach und nach viele […] weiterlesen ...