Thema: Ralf Wieland

„Im Wedding gibt es keine Hechte“. Besuch bei SPRINT im Medienhof in der Prinzenallee

Für Projektleiter Herbert Weber (Foto re.) ist im Sommer eine lange Phase des Bangens zu Ende gegangen. Ende Juli kam der Bewilligungsbescheid der Stiftung Deutsche Klassenlotterie Berlin über insgesamt 180.000 Euro für SPRINT. Nachdem sich das Projekt zur Sprach- und Bildungsförderung im Soldiner Kiez in der ersten Jahreshälfte nur schlecht als recht mit Einzelspenden und […] weiterlesen ...

Fraktionäre im Gespräch beim Sommerbrunch der SPD Kreis Mitte

Über 120 Gäste kamen auf Einladung des Kreisverbandes der SPD unter Vorsitz von Boris Velter zum traditionellen Sommerbrunch am 25.08.2013 erstmals in den Lindengarten am Nordufer. Bei herrlichem Wetter und kulinarischen Köstlichkeiten ließen sich in der Gartenanlage und in dem  historisch geprägten Ambiente im Innenbereich,  wenn auch wegen der Vielzahl der Gäste auf beengten Raum, bei […] weiterlesen ...

Vettermann Pokal 2013

Vom 11. bis 12. Mai 2013 fanden sich Rollkunstläuferinnen und Rollkunstläufer aus insgesamt 14 Vereinen zum „13. Vettermann Pokal“ des Weddinger Eislauf- und Rollsportclub e.V. auf der Rollschuhbahn des Poststadions ein. Es wurden wie in jedem Jahr sehr gute Leistungen von den kleinen und großen Läuferinnen und Läufern gezeigt, die diesen Wettbewerb gern als Auftakt […] weiterlesen ...

Weddinger Hoffest am 7. Juni

Die SPD Mitte und der Abgeordnete Ralf Wieland laden Sie herzlich ein zum „Weddinger Hoffest“ am Freitag, 7. Juni 2013. Ab 18:00 Uhr erwarten Sie im Innenhof der „Fabrik Osloer Straße“ (Osloer Str. 12, Nähe Prinzenallee) neben allerlei kulturellen und kulinarischen Attraktionen eine Reihe interessanter Gesprächspartner. Als Gäste aus der Politik z.B. die Senatoren Dilek […] weiterlesen ...

„Im Gespräch: Dr. Eva Högl“ am 23. April in den Uferstudios (Wedding)

In der Reihe „Im Gespräch“ ist am 23. April die Bundestagsabgeordnete Dr. Eva Högl zu Gast bei dem Weddinger Wahlkreisabgeordneten Ralf Wieland. Eva Högl ist Obfrau der SPD-Fraktion im NSU-Untersuchungsausschuss und wird aus erster Hand über die Ermittlungsarbeit berichten. Mehr durch Zufall ist Ende 2011 die rechtsextremistische Terrorzelle NSU aufgeflogen. Mit Entsetzen musste die Öffentlichkeit […] weiterlesen ...

Fraktion vor Ort: Politik, Polizei und Ordnungsamt berichten über Maßnahmen am Alexanderplatz

Am Montag, 4. März 2013, kamen wieder etwa 50 interessierte Anwohner und Gewerbetreibende im Restaurant „Piazza Rossa“ am Roten Rathaus zusammen, um zu erfahren, was in der Zeit seit der letzten Veranstaltung am 14. November 2012 am und rund um den Alex passiert ist, um die objektive und auch die passive Sicherheit zu erhöhen. Frank […] weiterlesen ...