Thema: Quartiersmanagement

Anschlag auf das Kurt-Schumacher-Haus der SPD

In der Nacht zum 3.Mai wurde der Sitz des Berliner SPD-Landesverbandes, das Kurt-Schumacher-Haus, mit Steinen und Teerfarbe beworfen. Betroffen sind neben dem Eingang des Gebäudes vor allem die Büros unserer Bundestagsabgeordneten Eva Högl und das Kreisbüro Mitte. Auch die Galerie des August-Bebel-Instituts wurde in Mitleidenschaft gezogen. Das Kurt-Schumacher-Haus und die Büros im Erdgeschoss sind trotz […] weiterlesen ...

Moabiter Zeitungslandschaft: Braucht Moabit drei öffentlich geförderte Zeitungen?

Thorsten Lüthke berichtet über die derzeitige Zeitungslandschaft mit öffentlicher Förderung in Moabit. Es handelt sich dabei um die Moabiter Inselpost im Quartiersmanagement Moabit-West, „21 Grad Ost“ im Quartiersmanagement Moabit-Ost und im Aktiven Zentrum Turmstraße die „Ecke Turmstraße“ mit einer Regionalausgabe. Ende des Jahres läuft die Förderung für einige der Projekte aus. Es ist daher an […] weiterlesen ...