Thema: Mitte

Kein Erlass der Sondernutzungsgebühren für die Formel E

Auf seiner gestrigen Sitzung hat der Kreisvorstand der SPD Berlin-Mitte einen Beschluss gefasst, in dem die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung aufgefordert wird den Widerspruch des Veranstalters des Formel E-Rennes auf der Karl-Marx-Allee gegen die Erhebung von Sondernutzungsgebühren durch die Bezirke Mitte und Friedrichshain-Kreuzberg zurückzuweisen. Die Erhebung der Sondernutzungsgebühr für die Veranstaltung war im Vorfeld Bedingung für […] weiterlesen ...

Wie wir in Mitte leben wollen

Wer Berlin mag, wird Mitte lieben, denn Mitte vereint, was Berlin ausmacht. Es ist Schmelztiegel und Brennpunkt, kreativ und vielfältig, jung und geschichtsträchtig, attraktiv und gleichzeitig gegensätzlich. Mitte ist Vielfalt. Mitte ist sehr dynamisch und wächst stetig. Zur Zeit sind wir ca. 360.000 Menschen. Zu den vielen Berlinerinnen und Berliner, die schon lange in unserem […] weiterlesen ...

Verkehrspolitik: Mitte ist ein Ort zum Leben

Erst vor kurzem wurde erneut eine Radfahrerin in Mitte schwer verletzt als sie von einem rechtsabbiegenden Reisebus erfasst wurde. Fast täglich passieren Unfälle wie dieser auf den Straßen in Mitte. Zwei Ursachen sind dabei maßgeblich: Oft überholen AutofahrerInnen die RadfahrerInnen zu dicht oder sie biegen unachtsam ab. Vielerorts fehlt es an Radwegen, gerade auf den […] weiterlesen ...

Fraktion on Tour: „Ost-Sicht – Verbotene Blicke“

Auf Initiative von Stefan Draeger besuchten am 13. Juni Fraktionäre der SPD – Fraktion der BVV – Mitte die Ausstellung „Ost-Sicht – Verbotene Blicke“, welche im Besucherzentrum der Gedenkstätte Berliner Mauer Fotografien aus den 1960er und 70er Jahren zeigt. Fotografien der Berliner Mauer aus Westberliner Sicht vom Mauerbau bis zur Öffnung gibt es viele. Sowohl […] weiterlesen ...

28. Wedding-Cup – Faustballturnier 2013 im Schillerpark

Am 13. und 14. April  fand auf der großen Schillerwiese im Schillerpark  das 28. Faustballturnier, weltweit das das  größte seiner Art, statt. Es waren über 200 Mannschaften aus  Deutschland, Österreich und Tschechien dabei, die auf bis zu 20 Feldern Faustball spielten. Die Spieler bestanden aus Frauen-, Männer- und Jugendmannschaften im Alter zwischen 8 und 75 […] weiterlesen ...

SPD-Alexanderplatz „Menschenrecht Wohnen statt Armutsfalle Mieten.

Der Staatssekretär für Stadtentwicklung Ephraim Gothe und der Bezirksleiter des Berliner Mietervereins in Mitte Wilfried Jugl diskutieren über die Wohnsituation in Berlin und wirksame Rezepte gegen Wohnungsnot und steigende Mieten. Kaum freie Wohnungen, hohe Mieten, Steigende Nebenkosten – und kein Ende in Sicht. Bis 2030 werden 250.000 Menschen mehr in Berlin erwartet, und alle zieht […] weiterlesen ...