Thema: Maja Lasic

Das Nordufer wehrt sich

Kostenmiete in ehemaligem sozialen Wohnungsbau ist Geschichte 19.000 MieterInnen können aufatmen: die „Kostenmiete“ wird abgeschafft. Seitdem ehemalige Sozialwohnungen nach Beendigung der Anschlussförderung aus der Preisbindung entlassen wurden, konnten VermieterInnen auf Basis von Wirtschaftlichkeitsberechnungen „Kostenmieten“ erheben, die teils weit über dem Mietspiegel lagen. Seit Januar kämpft die Initiative „Das Nordufer wehrt sich“ gegen diese Bedrohung. Die […] weiterlesen ...

Ankommen in Deutschland: Geflüchtete und Politik im Dialog

Begegnung auf Augenhöhe im Sprengelhaus „Miteinander ins Gespräch kommen“ – Das war das zentrale Anliegen der Diskussionsveranstaltung der SPD Grünes Dreieck und des Vereins Salam. Viele Geflüchtete, größtenteils aus Syrien, folgten der Einladung ins gutbesuchte Sprengelhaus und berichteten von ihrem Schicksal und ihrer Situation in Deutschland. Wie wirken die Asylgesetze und wie ist die Lage […] weiterlesen ...

Sportvereine als Bindeglied im Kiez

Die SPD – Fraktion der BVV Mitte, vertreten durch die Organisatorin der Veranstaltung Janina Körper, sowie die Mitglieder der Fraktion Regina Schilf, Aliye Stracke-Gönül und Martina Matischok besuchten am 14.06.2014 den Sportverein Norden-Nordwest 1898 (NNW) in der Behmstraße am Gesundbrunnen. Verstärkt wurde die Fraktionsdelegation durch Sabine Smentek (Bezirksstadträtin für Jugend, Schule, Sport und Facility Management) […] weiterlesen ...

Wahlen in Mitte

Die Parteiwahlen im Kreis Mitte wurden mit der Kreisdelegiertenkonferenz der SPD Mitte am 5. April abgeschlossen. Dort wurde der bisherig Kreisvorsitzende Boris Velter mit großer Mehrheit im Amt bestätigt. Wiedergewählt wurden als stellvertretende Kreisvorsitzende Frank Boermann und Bruni Wildenhein-Lauterbach.Unterstütz werden sie in Zukunft von Gisela von der Aue als stellvertretende Kreisvorsitzende, Andreas Wiedermann als Kreiskassierer und Aliye Stracke-Gönül als Schriftführerin des […] weiterlesen ...