Thema: Karl-Marx-Allee

Autorennen gehören nicht in die Innenstadt

Die SPD Mitte und Friedrichshain-Kreuzberg sprechen sich gemeinsam gegen die Austragung der Formel E auf der Karl-Marx-Allee im nächsten Jahr aus Das im Mai dieses Jahres gegen den Willen der Bezirke Mitte und Friedrichshain-Kreuzberg auf der Karl-Marx-Allee ausgetragene Rennen der Formel E war eine nicht zumutbare Belastung sowohl für Anwohnerinnen und Anwohner als auch für […] weiterlesen ...

Kein Erlass der Sondernutzungsgebühren für die Formel E

Auf seiner gestrigen Sitzung hat der Kreisvorstand der SPD Berlin-Mitte einen Beschluss gefasst, in dem die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung aufgefordert wird den Widerspruch des Veranstalters des Formel E-Rennes auf der Karl-Marx-Allee gegen die Erhebung von Sondernutzungsgebühren durch die Bezirke Mitte und Friedrichshain-Kreuzberg zurückzuweisen. Die Erhebung der Sondernutzungsgebühr für die Veranstaltung war im Vorfeld Bedingung für […] weiterlesen ...