Thema: Immobilien

SPD-Alexanderplatz „Menschenrecht Wohnen statt Armutsfalle Mieten.

Der Staatssekretär für Stadtentwicklung Ephraim Gothe und der Bezirksleiter des Berliner Mietervereins in Mitte Wilfried Jugl diskutieren über die Wohnsituation in Berlin und wirksame Rezepte gegen Wohnungsnot und steigende Mieten. Kaum freie Wohnungen, hohe Mieten, Steigende Nebenkosten – und kein Ende in Sicht. Bis 2030 werden 250.000 Menschen mehr in Berlin erwartet, und alle zieht […] weiterlesen ...

Gesetzentwürfe ins Abgeordnetenhaus eingebracht: Neues Stadtwerk, neue Liegenschaftspolitik

Mit einem Gesetzentwurf, den die Fraktionen von SPD und CDU am 13. Dezember in das Abgeordnetenhaus eingebracht haben, werden jetzt die Voraussetzungen für ein Berliner Stadtwerk geschaffen. Das geplante Tochterunternehmen der Berliner Stadtreinigung (BSR) soll als Stromproduzent dafür sorgen, dass der Anteil an erneuerbaren Energien in der Stadt weiter steigt. Dazu werden im Landesbesitz bereits […] weiterlesen ...