Thema: BVV Mitte

Mittes Mühlen mahlen langsam: Bierbikes nun endlich ausgebremst

Es war einmal ein Bezirksverordneter, der störte sich an den grölenden, betrunkenen Menschen, die auf sogenannten “Bierbikes” durch Mitte kurvten, den Verkehr aufhielten und ihren Beitrag zur Ballermannisierung unseres schönen Bezirks beitrugen. Das geschah zu der Zeit, da ein Stadtrat S. neu in seinem (sehr umfangreichen) Amt für Stadtentwicklung, Ordnungsamt, Grünflächen usw. war. Da der […] weiterlesen ...

Nostalgischer Weihnachtsmarkt eröffnet

Am Montag, den 25. November, wurde der Nostalgische Weihnachtsmarkt eröffnet – wieder an derselben Stelle wie im letzten Jahr: zwischen Schinkelplatz und Niederschlagstraße, hinter der Kommandantur (Bertelsmann). Um den Standort hatte es seitens des Veranstalters und aller Mitglieder des Ausschusses für Wirtschaft, Arbeit, Ordnungsamt in der BVV Mitte großer Anstrengungen bedurft – eigentlich hätten die […] weiterlesen ...

Integrationspreis 2013 in Mitte verliehen

Auch in diesem Jahr hatte die Bezirksverordnetenversammlung Mitte von Berlin einen Preis in Höhe von bis zu 2.000,00 € für erfolgreiche Projekte und Initiativen zur Integration von Zuwanderern ausgelobt. Alle Einwohner/-innen mit Wohnsitz in Berlin durften Einzelpersonen oder Projekte vorschlagen und so kamen rund 30 Vorschläge zusammen, über die dann die Mitglieder des Integrationsausschusses beraten […] weiterlesen ...

Zukunftsort Brunnenstraße 64: Der Supermarkt als Infrastruktur für die Entwicklung der Kreativwirtschaft im Brunnenviertel

Fast ein Jahr nach Eröffnung des Supermarkts ist es Zeit, eine erste Bilanz zu ziehen und die Wirkenden und ihr Schaffen kennen zu lernen. Der Wirtschaftsausschuss der BVV – Mitte tagte daher am 28. Oktober in den Räumlichkeiten des Supermarkts in der Brunnenstraße 64. Die Führung durch den Abend erfolgte durch die Gründungsmitglieder Ela Kagel […] weiterlesen ...

Die dunkle Seite des Kunstrasenplatzes des BSC Rehberge 1945 e. V.

Das Präsidium des BSC Rehberge 1945 e. V. hat sich auf Initiative der Fußballabteilung hilfesuchend an das Bezirksamt und die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) gewandt. Als Problem wurde die teilweise defekte bzw. durch Baumwuchs verdeckte Lichtanlage auf dem  Kunstrasenplatz  Rehberge benannt, welche einen Spielbetrieb in der dunklen Jahreszeit am Abend erschwert bzw. verhindern kann. Die Mitglieder des […] weiterlesen ...

Geht es jetzt los mit der Mauerpark-Erweiterung?

Am Donnerstag, 31. Januar 2013, hatten die Bezirksämter Mitte und Pankow, die Bürgerwerkstatt Mauerpark und Grün Berlin GmbH in die Ernst-Reuter-Oberschule im Wedding geladen, um über den Stand der Planung für die Mauerpark-Erweiterung zu berichten. Außerdem wurden die Arbeitsweise der Bürgerwerkstatt und das Programm für 2013 vorgestellt. Der erwartet große Andrang blieb aus, es hatten […] weiterlesen ...