Thema: Berlin Mitte

Wohnungen für alle! Soziales Mietrecht: nur mit der SPD

Steigende Mieten sind in der Mieterstadt Berlin das drängendste Problem. Doch bezahlbarer und angemessener Wohnraum ist ein Grundbedürfnis und kein Luxus. Bürgerinnen und Bürger in allen Lebenslagen und Lebensphasen haben Anspruch auf gutes und bezahlbares Wohnen, ein attraktives, generationengerechtes Wohnumfeld in sozial gemischten Quartieren. Einiges haben wir in dieser Legislaturperiode schon geschafft: Die Mietpreisbremse ist […] weiterlesen ...

Moabit und Wedding ab Sommer unter Milieuschutz!

Luxussanierungen werden genehmigungspflichtig. Verbot der Umwandlung von Miet- in Eigentumswohnungen. Seit Jahren fordert die SPD Mitte, den Milieuschutz im Bezirk auszuweiten, um MieterInnen davor zu schützen durch Luxussanierungen aus ihren Wohnungen verdrängt zu werden. Nun haben die Bezirksverordnetenversammlung und das sozialdemokratisch geführte Bezirksamt von Mitte für weite Teile von Moabit und Wedding den Milieuschutz erlassen. […] weiterlesen ...

Berliner Spitzenkandidatin Eva Högl gewinnt Wahlkreis! SPD Mitte sendet erneut Direktkandidatin in den Deutschen Bundestag

Der Wahlkreis Berlin-Mitte war hart umkämpft. Doch SPD-Spitzenkandidatin Eva Högl ist es mit ihrer hervorragender Arbeit als Abgeordnete, einem sehr persönlichen und außergewöhnlich engagierten Wahlkampf sowie großartiger Unterstützung der gesamten SPD Mitte nun schon zum zweiten Mal gelungen, sich als stärkste Kandidatin gegenüber den politischen Mitbewerbern durchzusetzen. Auch die SPD ist mit ihrem Zweitstimmenergebnis deutlich […] weiterlesen ...

Eva Högl: Diskussion zur Mieten- und Stadtentwicklungspolitik in Mitte

Mehr als 60 Personen sind meiner Einladung gefolgt und gestern Abend in die Piazza Rossa am Roten Rathaus gekommen, um über Mieten- und Stadtentwicklungspolitik zu diskutieren. Auf dem Podium saßen mit mir mein Kollege aus der SPD-Bundestagsfraktion, Sören Bartol, Sprecher für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, der Berliner Staatssekretär für Stadtentwicklung, Ephraim Gothe, und Thomas Koch […] weiterlesen ...

Ist Wohnen im Wedding noch bezahlbar? Eine Diskussion mit Eva Högl

Für ein soziales Mietrecht! Ist Wohnen im Wedding noch bezahlbar? Die SPD-Bundestagsfraktion setzt sich ein für ein soziales Mietrecht: Mieterhöhungen müssen gesetzlich gedrosselt werden, Kosten für Gebäudesanierung dürfen nicht allein auf den Schultern der Mieterinnen und Mieter abgelegt werden und der Anstieg der Energiekosten darf nicht zu einer „zweiten Miete“ führen. Vor allem in Ballungszentren […] weiterlesen ...

Technologie-Park Humboldthain – TPH & Visite bei Takata am Wirtschaftsstandort

Mit dem Projektmanagement unterstützt die Wirtschaftsförderung des Bezirks Mitte Ideen und Konzepte zu wirtschaftsnahen, touristischen und die Infrastruktur verbessernden Maßnahmen. Ein Projekt ist die Revitalisierung und Weiterentwicklung des innovativen Wirtschafts- und Wissenschaftsstandortes auf dem Areal der ehemaligen AEG Produktionsstätte, der Technologie-Park Humboldthain. Der ca. 25 ha große Technologiepark Humboldthain in Berlin-Mitte, Ortsteil Wedding,  befindet sich […] weiterlesen ...