Thema: ASF

Mittendrin statt nur dabei: Eine neue Bewerbungsrunde des Mentoring-Programms für Frauen in der SPD Mitte läuft

Frauen sind in der SPD immer noch unterrepräsentiert. Um mehr Frauen  für die politische Arbeit zu gewinnen, führt die ASF Mitte zusammen mit den Jusos Mitte auch in diesem Jahr ihr erfolgreiches Mentoring-Programm für den Kreis Mitte weiter. Es richtet sich an Frauen, die in der SPD Mitte aktiv werden wollen, denn oft fällt der […] weiterlesen ...

Kaufmann und Högl: „Recht auf Mehr! Und zwar jetzt!“

Am morgigen Freitag, dem 21. März 2014, werden wieder tausende von Frauen und Männer in ganz Deutschland gegen die Ungleichbezahlung von Frauen im Vergleich zu ihren männlichen Kollegen auf die Straßen gehen. Die Berliner SPD ruft auf zur Beteiligung an der Kundgebung des DGB, des SoVD sowie des Deutschen Frauenrats vor dem Brandenburger Tor. Dazu […] weiterlesen ...

Ist Altersarmut weiblich? Diskussion über Lösungsansätze zur Beseitigung der „Pension Pay Gap“

Um das Fazit der Diskussion auf die Frage vorweg zu nehmen: Leider ist Altersarmut tatsächlich noch weiblich. Frauen beziehen im Schnitt in Deutschland 44 Prozent weniger Rente als Männer. Doch die Ursachen sind erkannt, der Handlungsbedarf ist zumindest von wissenschaftlicher und gewerkschaftlicher Seite definiert. Diesen erläuterten und Dr. Anika Rasner vom Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung […] weiterlesen ...

Veranstaltung: Frauen und Rechtsextremismus – eine unterschätzte Gefahr

Rechtsextremismus wird in der Öffentlichkeit meist mit gewaltbereiten Männern in Verbindung gebracht. Frauen in der rechten Szene wird hingegen kaum Beachtung geschenkt. Seit einigen Jahren treten Frauen allerdings im rechtsextremen Spektrum selbstbewusster auf. Mit Verweis auf vermeintlich soziale Themen wie Familie, Bildung und Jugend versuchen sie bewusst, andere Wählergruppen anzusprechen und für rechtes Gedankengut zu […] weiterlesen ...

Eva Högl: Gleichstellung – Fortschritt jetzt!

Das ist das Motto der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen zum internationalen Frauentag, der am 8. März zum 102. begangen wird. Im Mittelpunkt damals stand der Kampf um Gleichberechtigung und das Wahlrecht für Frauen. Vieles konnte über die Jahre realisiert werden – jedoch gibt es noch immer zahlreiche inakzeptable Missstände, auf die wir Frauen an diesem Tag […] weiterlesen ...

Was Gleichstellungspolitik leisten muss

Gleichstellungspolitik hat nicht gerade den besten Ruf. Unser ehrmaliger Kanzler Gerhard Schröder fasst die leider weit verbreitete Einstellung gegenüber dem Thema in einem Wort zusammen: „Gedöns“. Dabei ist diese Ansicht nicht nur auf Männer begrenzt. Es gibt genügend Frauen, die glauben, alles wäre erreicht, Frauen gleichgestellt, Thema beendet. Aber das ist nur die halbe Wahrheit. […] weiterlesen ...