Thema: Alexanderplatz

Mehr Sicherheit am Alexanderplatz und in ganz Mitte

Jeder kennt die Davidwache auf St. Pauli in Hamburg – wenn es ein Problem gibt im Kiez, dann weiß man, wohin man sich wenden kann. Egal, ob man selbst im Kiez wohnt oder zu Besuch ist: Man weiß, dass die Polizei nicht weit weg ist. Und schon das schafft Sicherheit. Schon seit einigen Jahren fordert […] weiterlesen ...

Verkehrspolitik: Mitte ist ein Ort zum Leben

Erst vor kurzem wurde erneut eine Radfahrerin in Mitte schwer verletzt als sie von einem rechtsabbiegenden Reisebus erfasst wurde. Fast täglich passieren Unfälle wie dieser auf den Straßen in Mitte. Zwei Ursachen sind dabei maßgeblich: Oft überholen AutofahrerInnen die RadfahrerInnen zu dicht oder sie biegen unachtsam ab. Vielerorts fehlt es an Radwegen, gerade auf den […] weiterlesen ...

Eva Högl: Diskussion zur Mieten- und Stadtentwicklungspolitik in Mitte

Mehr als 60 Personen sind meiner Einladung gefolgt und gestern Abend in die Piazza Rossa am Roten Rathaus gekommen, um über Mieten- und Stadtentwicklungspolitik zu diskutieren. Auf dem Podium saßen mit mir mein Kollege aus der SPD-Bundestagsfraktion, Sören Bartol, Sprecher für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, der Berliner Staatssekretär für Stadtentwicklung, Ephraim Gothe, und Thomas Koch […] weiterlesen ...

Fraktion vor Ort: Politik, Polizei und Ordnungsamt berichten über Maßnahmen am Alexanderplatz

Am Montag, 4. März 2013, kamen wieder etwa 50 interessierte Anwohner und Gewerbetreibende im Restaurant „Piazza Rossa“ am Roten Rathaus zusammen, um zu erfahren, was in der Zeit seit der letzten Veranstaltung am 14. November 2012 am und rund um den Alex passiert ist, um die objektive und auch die passive Sicherheit zu erhöhen. Frank […] weiterlesen ...

Mobile Wache am Alex eingeweiht

Innensenator Frank Henkel und Polizei-Abschnittsleiter Frank Frederking haben am Freitag, 30. November 2012, eine sogenannte „Mobile Wache“ am Alexanderplatz eingeweiht. Sie soll in Zukunft täglich und nahezu rund um die Uhr an verschiedenen Stellen rund um den Alex platziert werden – also auch in der Gonthardstraße vor dem Eingang des Fernsehturms und in der Rathausstraße. […] weiterlesen ...

Rund um den Alex geht’s rund

Mieterbeiräte befürchten weitere Verwahrlosung der Umgebung Vor gut einem Jahr hat sich das sogenannte „Alex-Bündnis“ gegründet, zu dem der Polizeidirektion 3, das Bezirksamt, die Wohnungsbaugesellschaft Mitte, Gewerbetreibende und Anwohner sowie Organisationen wie „Gangway e.V.“, die Evangelische Kirchengemeinde St. Petri/St. Marien und andere gehören. In der Vereinbarung zum Bündnis heißt es: „Die Initiative Alexanderplatz ist Initiator […] weiterlesen ...