Aktuelles

Solidarität und Mitgefühl mit den Menschen in Paris

 Nach den furchtbaren Anschlägen am 13. November in Paris äußerte sich Boris Velter, Kreisvorsitzender der SPD Mitte: „Wir sind tief erschüttert und in Gedanken bei unseren Freundinnen und Freunden in unserer Partnerstadt Paris und in ganz Frankreich. Berlin Mitte trauert mit Euch.“ Die SPD Mitte betreibt eine langjährige Partnerschaft mit der PS des 12. Arrondissements und […] weiterlesen ...

Annika Klose aus Mitte ist neue Juso-Landesvorsitzende

Die Jusos Berlin haben auf ihrer Landesdelegiertenkonferenz am 24. Oktober 2015 Annika Klose zu ihrer neuen Vorsitzenden gewählt. Die 23-jährige Studentin der Sozialwissenschaften aus Berlin Mitte setzte sich im zweiten Wahlgang mit 57 Prozent gegen ihre Mitbewerberin Anna Müller durch. Annika war vor ihrer Wahl sowohl im Bundesvorstand der Juso-Hochschulgruppen aktiv und ebenfalls stellvertretene Kreisvorsitzende […] weiterlesen ...

Die Parteischule Mitte startet in die zweite Runde – neues Programm jetzt online

Ein Jahr ist die Parteischule Mitte inzwischen alt, nun gehen wir in unsere zweite „Saison“. Von Herbst 2014 bis Frühjahr 2015 haben wir insgesamt acht Seminare und Workshops durchgeführt, die allesamt sehr gut angenommen wurden. Umso motivierter sind wir in die Planungen für die kommende Spielzeit eingestiegen. Dieses Mal bieten wir zehn Veranstaltungen an. Um […] weiterlesen ...

Woche der SPD: Vom 5. bis 13. September Politik in Mitte erleben

Die SPD Mitte veranstaltet vom 5. bis 13. September die Woche der SPD. Viele Mandatsträger*innen und Abteilungen haben dazu eine ganze Reihe vielfältiger Veranstaltungen organisiert, wo Bürger*innen die Möglichkeit haben mit ihnen ins Gespräch zu kommen und sich über die aktuellen politischen Themen im Bezirk zu informieren. Ob Kiez-Spaziergänge, Infoständen zum Thema Mieten oder die […] weiterlesen ...

Einladung zum Diskussionsabend: Straßenumbenennungen im Afrikanischen Viertel

Das Afrikanische Viertel im Wedding ist mit seiner Geschichte und seinen Straßenbenennungen einzigartig. Afrikanische Straßennamen prägen den Kiez und erinnern uns alltäglich an die Kolonialvergangenheit Deutschlands. Für den weiteren Ausbau des Afrikanischen Viertels zu einem Lern- und Erinnerungsort, müssen wir uns der historischen Verantwortung stellen und eine postkoloniale Erinnerungskultur schaffen, die den Anforderungen der vielfältigen […] weiterlesen ...

Wir setzen uns für die Menschenwürde ein! – Situation beim LaGeSo umgehend verbessern

Auf seiner Sitzung vom 18. August 2015 beschloss der Kreisvorstand der SPD Mitte folgende Resolution: Krisen und Konflikte/Kriege zwingen heute mehr Menschen als jemals zuvor zur Flucht aus ihrer Heimat. Dort werden sie wegen ihrer Religion, ihrer Herkunft, ihrer sexuellen Orientierung oder sexuellen Identität oder aus politischen Gründen verfolgt und/oder es bestehen aufgrund der kriegerischen […] weiterlesen ...