Jan Stöß (Wahlkreis 2)

 foto_jan_hp_neufoto_jan_hp_neu Liebe Wählerinnen und Wähler,

ich bewerbe mich als Ihr Kandidat für den Wahlkreis 2 in Berlin-Mitte, rund um den Alexanderplatz, den Hackeschen Markt, Leipziger Straße und Heinrich-Heine-Straße, Karl-Marx-Allee, Unter den Linden und Friedrichstraße, also mitten im Herzen der Stadt.

Von Haus aus bin in Norddeutscher, lebe aber jetzt seit mehr als 20 Jahren in Berlin. Ich bin als junger Mann hierher gezogen, weil alles so spannend und voller Möglichkeiten war. Heute weiß ich, dass wir aufpassen müssen, dass bei den vielen Veränderungen nicht Menschen auf der Strecke bleiben, sondern Berlin Heimat für alle bleibt – und sich gerade in der Innenstadt auch Familien mit kleinen und mittleren Einkommen und Renten das Leben noch leisten können.

Mietpreisbremse und Mietspiegel schützen vor überzogenen Mieterhöhung. Aber das reicht nicht: wir brauchen wieder mehr landeseigene und genossenschaftliche Wohnungen, bei denen die Mieterinnen und Mieter mitreden dürfen. Und ich möchte den Durchgangsverkehr reduzieren, der sich durch unsere Straßen wälzt, damit die Anwohnerinnen und Anwohner unter weniger Lärm, Feinstaub und Emissionen leiden – und es mehr Sicherheit fürs Rad und auf den Fußwegen gibt.

Sie haben Anregungen oder Wünsche? Dann sprechen Sie mich an. Im Berliner Abgeordnetenhaus möchte ich Ihre Stimme für das Zentrum Berlins sein.

Ihr

Jan Stöß

www.jan-stoess.de