Beiträge von

Die SPD Mitte verurteilt Anschlag auf das Bürgerbüro von Ralf Wieland

Auf das Wahlkreisbüro des Abgeordnetenhauspräsidenten Ralf Wieland ist ein Anschlag verübt worden. In der Nacht zum 19. Januar sind die Fenster von Wielands Bürgerbüro in seinem Wahlkreisgebiet Berlin-Gesundbrunnen mit Pflastersteinen eingeworfen und mit Graffitis besprüht worden. Da die in den Graffitis verwendete Symbolik auf einen Zusammenhang mit den aktuellen Ereignissen um das Hausprojekt in der […] weiterlesen ...

Mitreden in Mitte – Das kommunale Wahlprogramm der SPD mitgestalten

Im Januar lädt die SPD Mitte zu drei Veranstaltungen zur Erstellung des kommunalen Wahlprogramms 2016-2021 ein. Dort wollen wir den Menschen in Mitte die Gelegenheit geben, Ihre Vorstellungen für die weitere Entwicklung unseres Bezirks in die Diskussion mit einzubringen. Die erste Veranstaltung „Stadtentwicklung und Kultur“  wird am 14. Januar 2016, um 19.00 Uhr im Ballhaus Berlin, Chausseestr.102, […] weiterlesen ...

Die SPD Mitte wünscht Frohe Weihnachten und einen Guten Rutsch!

Der Dezember neigt sich dem Ende und es weihnachtet gar sehr. Hinter uns liegt ein ereignisreiches Jahr: Viele Genoss*innen aus dem Kreis Mitte haben sich engagiert – für Geflüchtete, gegen Rechtsextremismus, für Gleichstellung, für bezahlbares Wohnen, für innerparteiliche Bildungsarbeit, für die vielen kleinen und großen Projekte in den Kiezen in Alt-Mitte, Wedding und Tiergarten. Dank […] weiterlesen ...

SPD-Mitte nominiert ihre Kandidaten für die Wahl 2016

Die Kreisdelegiertenversammlung der SPD-Mitte hat am 5. Dezember 2015 ihre Kandidaten für die Wahl 2016 bestimmt. Spitzenkandidat der BVV-Liste und Anwärter auf das Amt des Bezirksbürgermeister ist der bisherige Amtsinhaber Dr. Christian Hanke. Weitere Kandidatin für das Bezirksamt ist die Stadträtin Sabine Smentek. Spitzenkandidat für das Abgeordnetenhaus ist der Parlamentspräsident Ralf Wieland. Der Landesvorsitzende der […] weiterlesen ...