Allgemein

Mitglieder der SPD Mitte gut vertreten in den Arbeitsgemeinschaften auf Landesebene

collage AG vorsitzende MitteIm Zuge der Parteiwahlen  wurden nicht nur die Vorstände in den Abteilungen und im Kreis neugewählt. Auch die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaften auf Landesebene haben neue Vorstände bestimmt. Und der Kreis Mitte ist hier gut vertreten: Wir stellen fünf AG-Landesvorsitzende und zwei stellvertretende AG-Landesvorsitzende.

Wir gratulieren den neu- und wiedergewählten Landesvorsitzenden Annika Klose (Jusos Berlin), Eva Högl (ASF Berlin), Markus Pauzenberger (QueerSozis/Schwusos Berlin), Heidemarie Fischer (AG 60plus) und Boris Velter (ASG).

Als Stellvertreterinnen wurden Alev Deniz (AG Migration und Vielfalt) und Ruth Möller (AfA) gewählt. Auch Ihnen gratulieren wir herzlich!

Für die politische Arbeit leisten die AGen in der Partei einen wichtigen Beitrag. Die Arbeitsgemeinschaften vertreten wichtige Interessen ihrer Themenschwerpunkte innerhalb der Partei und in die Öffentlichkeit, erarbeiten als Expert*innen für Spezifische Themen Vorschläge und beteiligen sich an Debatten. Ein Dank geht daher an alle Genoss*innen, die sich aktiv auf Kreis-, Landes- und Bundesebene in den AGs der SPD engagiert einbringen!