Informationen

„Arbeit in Berlin – Perspektiven guter Arbeit in unserer Stadt“ – Diskussionsveranstaltung mit Dilek Kolat, Senatorin für Arbeit, Integration und Frauen

Die Abteilungen 6, 9 und 16 laden am Dienstag, den 27. November sehr herzlich  zu einer Veranstaltung mit der Senatorin für Arbeit, Integration und Frauen Dilek Kolat zum Thema „Arbeit in Berlin – Perspektiven guter Arbeit in unserer Stadt“ ein. Dilek Kolat wird dabei die Eckpunkte der zukünftigen Arbeitsmarktpolitik des Berliner Senates vorstellen. Die Veranstaltung wird ab 19.00 Uhr im Kurt-Schumacher-Haus, Müllerstraße 163, 13353 Berlin, stattfinden.

Neben einer weiteren Absenkung der Arbeitslosigkeit durch Qualifizierungsmaßnahmen geht es der Senatorin dabei vor allem um die Schaffung guter Arbeit, also unbefristeter Beschäftigungsverhältnisse und Löhne, von denen jede und jeder leben kann. Auch die verstärkte Integration von Menschen mit Migrationshintergrund in den Arbeitsmarkt und gleicher Lohn für gleiche Arbeit sind Ziele, die der Berliner Senat in Zukunft stärker in den Vordergrund stellen will.

Dilek Kolat wird auch ihre arbeitsmarktpolitische Strategie vorstellen und mit den Gästen darüber diskutieren. Hierzu sind alle Genossinnen und Genossen sowie Interessierte herzlich eingeladen.

Das Eckpunktepapier der Senatsverwaltung Berlin Arbeit ist im Internet unter folgendem Link zu finden: http://www.berlin.de/imperia/md/content/sen-arbeit/besch-impulse/berlinarbeit.pdf