Informationen

AK Paris-Berlin: Wir wollen in Paris lernen, wie man Wahlen gewinnt

Seit 5 Jahren besteht eine Partnerschaft der SPD Mitte mit der parti socialiste im 12. Arrondissement (Section Philippe Farine) von Paris. Regelmäßig besuchen sich die Genossen, um vor Ort Eindrücke von der Partei(arbeit) und der Lebenswirklichkeit der Menschen im jeweils anderen Land zu sammeln.

Der diesjährige Besuch in Paris findet vom 5. bis 7. Oktober statt.  Auch weitere Berliner SPD-Kreise besuchen am selben Wochenende ihre PS-Partner in Paris.

Nach dem großartigen Sieg der Sozialisten bei den Präsidentschafts- und Parlamentswahlen wird das diesjährige Treffen besonders interessant. Wir werden unsere im Februar begonnene Diskussion zur Zukunft des Euro und der EU fortsetzen. Darüber hinaus sieht das Programm persönliche Kontakte, Besichtigungen und Diskussionen vor.

Die Organisation der Reise erfolgt individuell und muss auch von jedem/jeder selbst finanziert werden. Noch gibt es preiswerte Flüge. Es gibt auch einige (wenige) private Übernachtungsmöglichkeiten.

Alle Genossinnen und Genossen der SPD Mitte sind herzlich eingeladen mitzufahren.

Anmeldungen und weitere Informationen bei Joanna Latorre und Peter Schuster:

>Latorre (at)spracheundcompany.de< / >schuster-p(at)t-online.de<